Für eine schnellere Diagnose von Atemwegserreger in Krankenhäusern

Ein neues Point-of-Care-Instrument für den Nachweis von Krankheitserregern Atem, einschließlich Streptococcus Lungenentzündung und Bordetella pertussis.

Anbieter von Gesundheitsleistungen, die in kleinen und mittleren Krankenhäusern neigen dazu, einen einfachen Zugang zu zentralisierten Labordienstleistungen fehlt. Die Kosten für die Diagnose macht bis zu 10% der gesamten Krankenhauskosten pro Patient. Eine schnelle Diagnose, gefolgt von adäquaten Patientenbehandlung, reduziert nicht nur die Kosten für Labortests, sondern verbessert auch die Kontrolle und Überwachung der Zielerreger.

Infektionskontrolle

medical1RESPOC wird der Gesundheitsberufe erlauben eine bessere Kontrolle der Atemwege Infektionserreger, die Krankheiten wie Lungenentzündung und Keuchhusten cough.These-Infektionen können zu schweren Problemen führen, verursachen, insbesondere bei Kindern.

Bessere Diagnostik

medical2Durch den Zugriff auf die neue Diagnoseeinrichtung RESPOC, Krankenhäuser werden Fehldiagnosen zu reduzieren und die anschließende Verbreitung von Antibiotikaresistenzen aus einer übermäßigen Verschreibung von Antibiotika resultierenden.

Nicht-invasive

medical3Für Patienten,, RESPOC wird in der Befriedigung einer früheren Diagnose von Infektionen der Atemwege führen Krankheitserreger, eine nicht-invasive Probenentnahme und eine verkürzte Krankenhausaufenthalt.

RESPOC wird in Kürze verfügbar sein. Eine wissenschaftliche und technologische Forschung ist noch nicht abgeschlossen.
Finanzierung: FP7-SME-2013-1- 606488

Infektionen der Atemwege

Die Diagnose von Pneumokokken-und Pertussis ist eine Herausforderung, da die frühen Symptome der Krankheit überlappen viele andere bakterielle und virale Infektionen der Atemwege.

Molekulare Techniken, wie PCR, (Polymerase-Kettenreaktion) zunehmend zum Nachweis von Krankheitserregern der Atemwege verwendet, aufgrund ihrer hohen Genauigkeit und relativ schnelle Durchlaufzeiten (Stunden). Ihre Verwendung kann in frühe und spezifische Behandlung führen, dazu beitragen, bessere Behandlungsergebnisse und die Länge der Krankenhausaufenthalte verringern.

Jedoch, Durchführung von Schnell molekulare Diagnostik bleibt auf große, zentrale Labors, die die Anforderungen von engagierten PCR-Laborraum leisten können, Fachpersonal und teure Geräte und Verbrauchsmaterialien.

Jetzt kleine und mittlere Krankenhäuser und klinische Labors dezentralen sich verlassen können RESPOC – eine schnelle, kostengünstige und benutzerfreundliche molekulare Diagnoseinstrument für PoC patientennahen Einsatz.

Streptococcus pneumoniae

bacteria1Streptococcus pneumoniae weiterhin eine der Hauptursachen von Morbidität und Mortalität weltweit sein, insbesondere bei jungen Kindern, ältere Menschen und Erwachsene mit Grunderkrankungen oder einem geschwächten Immunsystem. Es bewirkt, dass eine Reihe von Krankheiten, die aus relativ gutartig Ohrentzündung und Nasennebenhöhlenentzündung zu schweren Erkrankungen wie Lungenentzündung, Meningitis, und Sepsis.
Jedes Jahr eine Lungenentzündung allein ist verantwortlich für über 2 Millionen Todesfälle weltweit bei Kindern unter fünf Jahren und bis zu 2.6 Millionen pädiatrischen Fällen in den entwickelten Regionen.

Bordetella pertussis

bacteria2Bordetella pertussis ist ein Krankheitserreger, die eine hoch ansteckende Erkrankung der Atemwege bezeichnet Keuchhusten oder Pertussis verursacht. Pertussis bleibt ein wichtiges Problem der öffentlichen Gesundheit und der mindestens gesteuert durch Impfung vermeidbare Krankheit in Europa und weltweit.
Es kann lebensbedrohlich für Säuglinge und Kleinkinder sein und hat sich endemisch in Industrie-und Entwicklungsländern, mit zyklischer Ausbrüche weltweit.
Global, es wird geschätzt, dass es 16 Millionen Fälle und etwa 195,000 Kind Todesfälle jährlich durch Pertussis.

RESPOC public deliverables

You can find below RESPOC public deliverables: Deliverable 1.1 Market and regulatory survey results and report on system specifications Deliverable 7.1 Ethical clearance Deliverable 8.3 Dissemination video deliverable-7_2_RESPOC system usability and performance

Maastricht held the last RESPOC General Meeting

Last 27th-28th of July, RESPOC held its final project meeting at PATHOFINDER facilities in Maastricht (The Nederlands), two years and a half after it began. Während des Treffens, each member of the consortium presented the results achieved in the project and the consortium discussed different business models and agreed an exploitation agreement for launching the platform to the market.

Watch RESPOC promotional video!

The RESPOC partners have created a promotional videoclip explaining the results of the project. RESPOC platform can help professional users to better control respiratory infection pathogens reducing misdiagnoses and the spread of antimicrobial resistance resulting from an excessive prescription of antibiotics. Watch the video and see how RESPOC works! https://www.youtube.com/watch?v=dbOVorwILzw

Respoc Partner trifft sich in Barcelona für den M24 Hauptversammlung

Am 14. Januar 2016 hält RESPOC ihre 24 Monat Projekttreffen an den ATEKNEA Räume in Barcelona (Spanien), zwei Jahre nachdem sie begonnen. Während des Treffens, jedes Mitglied des Konsortiums Presentes die Ergebnisse in der RESPOC Projekt erreicht. Das Konsortium wird, um die unterschiedlichen Geschäftsmodelle diskutieren und vereinbaren einen Verwertungsvertrag für die Einleitung der Prototyp auf den Markt.

The Consortium meets in Derby (UK) for the M19 meeting

Am 25. und 26. Juni 2015, a General Meeting of the RESPOC team took place at SURESCREEN’s headquarters in Morley (UK). During the meeting all the work done so far was explained and next steps were discussed in order to move forward in the assay, cartridge and device development. The project faces a crucial stage since the system is close to being fully assembled, and the validation stage is approaching.

Treffen mit dem REA

Die RESPOC Team in Brüssel getroffen, Hauptsitz der Europäischen Kommission (US) über die Fortschritte des Projekts zu sprechen. Der 15M technischen Sitzung wurde am 11. Februar, um vor und diskutieren die neuesten Verbesserungen in der Technologie statt RESPOC; und am 12. Februar, das Team bei der Exekutivagentur für die Forschung präsentiert ihre Fortschritte (VERKAUF). In gibt es den technischen Fortschritt in der ersten getan vorgestellt wurde 12 Monaten des Projekts, sowie alle Aktivitäten zur Verbreitung durchgeführt und die ursprünglichen Pläne von der KMU, um die Zukunft RESPOC Gerät nutzen vereinbart[...]

Florenz hielt die RESPOC 12M Hauptversammlung

NTL Gastgeber der M12 Hauptversammlung der RESPOC, , die von allen Partnern unterstützt wurde. Letzte 27. und 28. November 2014 wurde in Florenz (IT) die 12M Hauptversammlung des Projekts. Die Stadt als die bekannte "Wiege der Renaissance", Zeuge der Fortschritte, die bisher von den RTDs getan. In diesem Sinne, neuesten Erkenntnissen der Probenbehandlung wurden erklärt, gefolgt von einer Diskussion auf der Patrone Design und Anforderungen für die Entwicklung der Gerätebaugruppen. Zu guter Letzt, die ersten Skizzen des Lesers Integration aller Elemente, um den Beginn der Arbeit in seinem Design zeigte. [...]

Die RESPOC Team in Freiburg erfüllt, Deutschland

Fast alle RESPOC Spieler in Freiburg erfüllt (Deutschland), in den HSG-IMIT Einrichtungen, trotz einiger Schwierigkeiten in der Reise, um sich über den Projektfortschritt zu sprechen. Während die 2 Tag Ereignis, das Konsortium konzentrierte sich auf die Spezifikationen des RESPOC Plattform, diskutierten die erste technologische Ergebnisse und begann, über die Ausbeutung Strategie sowie wie man die RESPOC Technologie auf die effektivste Art und Weise zu verbreiten sprechen.  

RESPOC in Horizon-Magazin

HORIZON, das EU-Forschungs & Innovationsmagazin, enthält in seinem Abschnitt Healt einen Artikel über Keuchhusten. Darin, wird erklärt, die aktuelle Besorgnis über die Ausbreitung von Bakterien Bordetella pertussis, und die tatsächliche Begrenzung der vorhandenen Impfstoffe. Der Autor auch bei der frühen Diagnose der Infektion konzentrieren. Und das ist, wo RESPOC Technologie strebt, um zu helfen, da wird eine zuverlässige Nachweismethode, die helfen würden was eine richtige Behandlung sorgen. Lesen Sie es in: http://horizon-magazine.eu/article/new-vaccine-stem-rise-whooping-cough_en.html

Treffen in der San Juan de Dios Hospital in Esplugues de Llobregat, Spanien

Die RESPOC Team hielt seine M3 technischen Sitzung am 13. März, 2014 Im Krankenhaus Sant Joan de Deu Einrichtungen in Barcelona. Das Ziel des Treffens war es, den Fortschritt der erste diskutieren 3 Monate des Projekts und die anstehenden Arbeitspakete. Aufgaben mit der Definition der Systemspezifikationen im Zusammenhang, die Entwicklung einer Probenentnahme und DNA-Extraktionsmethoden wurden überprüft und geringfügige Änderungen in der Kartuschensystem vereinbart. Das Team freut sich auf die nächste Projekttreffen, M6, was HSG-IMIT Einrichtungen in Freiburg stattfinden wird (Deutschland) Juni nächsten Jahres.

Barcelona begrüßt die Entwicklung Bodies

1.1 Millionen Euro Zuschuss, um ein Gerät für die schnelle Diagnose von Infektionen der Atemwege bei der Primärversorgung entwickeln. Das ist die Menge an Geld von der Europäischen Union in die Flucht gegen Infektionen der Atemwege in kleinen und mittleren Krankenhäusern gegeben. Die Einrichtungen und Institutionen in diesem wissenschaftlichen und technologischen Forschung beteiligt traf heute in Barcelona, im Hotel Vilamarí, um einen diagnostischen Point-of-Care-Instrument, das der Gesundheitsberufe zu ermöglichen, besser zu kontrollieren Atemwegsinfektion Krankheitserreger, die Erreger von Krankheiten wie Lungenentzündung oder Keuchhusten sind zu entwickeln. Diese Infektionen können ca[...]

Entwicklung Bodies

Ateknea Lösungen

01www.ateknea.com
Ateknea Solutions bietet Unternehmen und technologische Spitzenleistungen für kleine und mittlere Unternehmen, um ihre Ideen in profitable Entwicklung innovativer Lösungen. Durch den Betrieb auf europäischer Ebene für mehr als 15 Jahre, Ateknea sollen KMU in ihre Ideen in marktfähige Produkte und realen Dienstleistungen für ihren Erfolg die Umwandlung unterstützen. Ateknea Lösungen stützt sich auf die um mehr entwickelt technische und wissenschaftliche Lösungen 100 Forschungsingenieure und Wissenschaftler, und 30 Doktoranden, die eine breite Palette von Wissensgebieten. Durch das Angebot von maßgeschneiderten Dienstleistungen für Innovationen, wie Projektmanagement, Unternehmensentwicklung und Fundraising; das Unternehmen ist auch führend in seinem Bereich in der gesamten Europäischen Union: mehr als 170 unterzeichnet Innovationsprojekte, mehr als 600 KMU beteiligt und mehr als 25 Europäischen Ländern vertreten. Heute, Ateknea Solutions bietet seine technologische Kapazitäten und Business-Ansatz in fünf verschiedenen Standorten: Westeuropa (Barcelona Büro), Mitteleuropa (Brüssel Delegation), Osteuropa (Budapest Amt), Nordeuropa (Krakau Amt) und Südeuropa (Valetta Amt).

NT-Labor

02www.ntlaboratory.com
NT-Labor ist ein aktiver Ingenieur-und mechanische Fertigung Unternehmen mit Sitz in Italien seit der 2000er Jahre. Es hat weltweite Anerkennung als Lieferant von fortschrittlichen gewonnen, zuverlässige und kostengünstige Mechanik Ausrüstung für die IVD-Industrie. N.T. Labor bietet weltweit das Angebot an Laborgeräte wie klinisch-chemischen Analysen, Flammenphotometer-und Mikroplattenleser, Unterlegscheiben und Inkubator Rührer. Unsere Fabrik und Verkaufsbüro in Rom. Jeder Schritt des Herstellungsverfahrens ist mit einer Genauigkeit ausgeführt,, fundiertes Wissen und langjährige Erfahrung. Unsere Instrumente sind benutzerfreundlich und zuverlässige Partner für Ihr Labor.

JCB

03www.jcb-sl.com
JCB ist eine Firma mit Sitz in Spanien und spezialisiert in der Entwicklung, Entwicklung und Lieferung von Elektronik, Kontrolle, Automatisierungs-und mechanische Ausrüstung für die Industrie. Seit 2001, Wir haben on-Demand-Engineering-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen zur Verfügung gestellt. Diese Lösungen, die völlig flexibel und einfach aufgerüstet werden, wurden entwickelt, um sich anzupassen und zu entwickeln, um den Umfang und die Bedürfnisse des jeweiligen Unternehmens angepasst. Unsere Strategie konzentriert sich auf die Ausweitung ihrer Engineering-Dienstleistungen für die Herstellung und Vermarktung von qualitativ Mehrwert innovativer Technologie-Produkte in Bereichen wie Telekommunikation, Biotechnologie und Elektronik. Auch, wir derzeit den Einsatz einer Internalisierung Plan, Standard-und kundenspezifische Produkte und Ingenieurdienstleistungen in ganz Europa mit Hilfe einer Internet-Plattform Direktvertrieb bieten.

PATHOFINDER

www.pathofinder.com

PathoFinder offers a new generation of comprehensive molecular diagnostics for syndromic infectious disease panels. Our state-of-the-art multiplex PCR technologies enable a rapid detection and identification of multiple human pathogens in clinical specimens. PathoFinder products are based on our proprietary SmartFinder® and MultiFinder® multiplex PCR-technologies or on Real Time PCR. With PathoFinder’s multiplex PCR products, up to 22 pathogens can be readily identified in a single, easy to perform multiplex PCR assay. Our RealAccurate® products include mono- duplex and quadruplex Real Time PCR assays. Targeted human infectious diseases include: Respiratory Tract Infections, Gastroenteritis, Viral Meningitis, Sexually Transmitted Diseases and Human Papilloma Virus Infections.PathoFinder’s multiplex PCR-products save time, allow for automation and are cost-effective, and thus address the three major aspects of introducing comprehensive molecular diagnostics in the daily clinical routine.

Surescreen

05www.surescreen.com
Seit 1991 Surescreen hat unsere in-house Kompetenz in der Forensik und Pathologie eingesetzt, um Probleme für eine breite Palette von Kunden lösen. Ob Erkennung der Ursache von Rissen in der Formel Eins-Getriebe, Berechnung der Drehzahlen bei tödlichen Verkehrsunfälle, Inspektion Rohre hunderte Meter über dem Boden in Kraftwerken, oder sachverständige Zeuge vor Gericht, unseren innovativen und lateralen Zugang, von Erfahrung und Wissen unterstützt ermöglicht es uns, eine Vielzahl von Jobs, die Fachwissen erfordern, zu bewältigen. Wir wenden die gleiche Methode des Denkens, unsere umfassende Palette von diagnostischen Produkten. Ob es sich Point of Care, Drug Testing, oder unsere Suite von Labor basierte Dienste bei Surescreen bemühen wir uns, Ihnen das beste Angebot an innovativen Produkten für ihre Anwendung als durch Forschung und Entwicklung fokussiert bringen. Unsere Erfahrung in der Diagnostik kommt aus führt die unglaubliche Erweiterung in der Gesundheitsdiagnostik und Wirkstoff-Screening seit den Kinderschuhen, mit unserer einzigartigen Palette von Spitzentechnologien, geben punktgenau in nur wenigen Minuten. Unser technisches Know-how verbunden mit unserer Forschung und Entwicklung von Produkten, die wir verkaufen, können Sie beispiellose Unterstützung und Einstellbarkeit.

Hospital Sant Joan de Deu (HSJD)

06www.fsjd.org
Hospital Sant Joan de Deu (HSJD) ist eine private Non-Profit-Institution, die Tertiärgesundheitsdienste für Kinder und schwangere Mütter. Als einer der wichtigsten pädiatrischen medizinischen Zentren in Europa, HSJD vereint grundlegende allgemeine Kinderheilkunde mit Spezialpflege für alle pädiatrischen Tertiär Pathologien, insbesondere Infektionskrankheiten, Neonatologie, Neurowissenschaften, Onkologie, Endokrinologie, Kardiologie, und orthopädische Chirurgie. Jährlich HSJD verwaltet rund 25,000 in-Patientenaufnahme, 212.000 ambulante Besuche und 3,000 Geburten. Mit der Universität von Barcelona Assoziierte, HSJD ist auch ein Lehrkrankenhaus, die grundlegende und translationale Forschung führt mit dem Ziel, die Qualität der Gesundheitsversorgung zu verbessern, um Patienten zur Verfügung gestellt. Ein Hauptbereich des Forschungsinteresses in der Klinik ist die Untersuchung der klinischen, molekularen und epidemiologischen Merkmalen der Haupt pädiatrische Infektionskrankheiten durch seine Molecular Laboratory. Erstellt in 1993, das Labor für Molekulare HSJD verarbeitet mehr als 20,000 Proben jedes Jahr und führt Forschungs, Entwicklung, Validierung und Anwendung molekularer Methoden zur routinemäßigen Überprüfung von mehr als 40 Krankheitserreger. Zusätzlich, es laborgestützte Überwachungsdienste von Streptococcus pneumoniae bietet, Bordetella pertussis und anderen Bakterien an die Gesundheitsagentur von Katalonien, Diagnoseergebnisse liefert mehr als 100 Grundversorgungszentren und Krankenhäusern in der katalanischen Gebiet.

Hahn-Schickard

hsg Logo Gravity V06 RZ 4c www.hahn-schickard.de
Hahn-Schickard is an application-oriented research and development provider for micro-technical components and systems. Die Hauptgeschäftsfelder sind Sensoren & Systeme, Mikrofluidik, Prototyping & Produktion, und Lab-on-a-Chip. Bezüglich der letzteren, Hahn-Schickard’s expertise ranges from the design, Simulation und Prototyping von Polymer-basierten Lab-on-a-Chip-Systeme, ihre mikrofluidischen und biochemische Tests. Hahn-Schickard offers consultancy, Machbarkeitsstudien und die Optimierung von Produktionsprozessen. Es ist nach DIN ISO zertifiziert 9001:2008.

Europäische Union

07www.europa.eu/cordis
Gefördert von der Europäischen Union.

Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen haben, Wünsche und Anregungen, wenden Sie sich bitte füllen Sie das Kontaktformular. Ihre Nachricht wird an den richtigen Dienst geleitet werden, was zu einer schnelleren Antwort führen sollte. Vielen Dank im Voraus.